International Graduate School der Hochschule Bremen

© Thomas Kölsch / PIXELIO

Die Hochschule Bremen legt besonders großen Wert auf Internationalität und praxisorientierte Ausbildung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden und die Führungsposition der Hochschule in diesem Bereich weiter auszubauen, wurde im Jahr 2004 das International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen gegründet.

Wie auch die Hochschule Bremen genießt das IGC einen sehr guten Ruf wegen seiner praxisnahen Ausbildung von Führungskräften und einer sehr generalistischen Management-Ausbildung.

Das Studienangebot des IGC umfasst neben verschiedenen Master-Programmen insgesamt fünf verschiedene MBA-Programme. Zwei der Programme, Business Administration – Executive MBA und der MBA East Asian Management, lassen sich als zweijährige berufsbegleitende Teilzeit-Programme studieren. Die übrigen drei MBA-Programme des IGC lassen sich als Vollzeit-Programme innerhalb eines Jahres studieren.

[tabs
tab1="Der Anbieter"
tab2="Das Angebot"]
[slide1]
[check_list]

  • Gegründet: 2004
  • Standort(e): Bremen
  • Anschrift:
    International Graduate Center
    Hochschule Bremen – University of Applied Sciences
    Süderstraße 2
    28199  Bremen
  • E-Mail: info[at]graduatecenter.de

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]
[check_list]

  • Schwerpunkte: Wirtschaft und Management
  • Abschlüsse: Master, MBA, Zertifikatsstudium
  • MBA-Programme: fünf
  • Akkreditierung: ZEvA

[/check_list]
[/slide2]

[/tabs]

Hinterlasse eine Antwort

MBA – MBA Studium, Master und Fernstudium